German Language English Language Spanish Language Italian Language
Soziales Engagement

Miteinander - Füreinander
heute, morgen und in Zukunft.

„Es ist egal, ob es große oder kleine Beträge sind, jeder Cent zählt und ist wertvoll! Zusammen können wir sehr viel bewegen und vielen Menschen, die zu den Ärmsten der Armen zählen, helfen menschenwürdiger zu leben.“
Benno Messingschlager

Soziales Engagement aus Leidenschaft

Als international erfolgreich agierendes Unternehmen haben wir nicht nur unseren wirtschaftlichen Erfolg im Blick, sondern sind uns auch unserer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst. Wir haben das große Glück in einem Land zu leben, welches einen hohen Lebensstandard bietet. Mit diesem Wohlstand können und wollen wir benachteiligte Menschen unterstützen, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen. Hierbei unterscheiden wir nicht nach Alter, Herkunft oder Hautfarbe, sondern helfen dort, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird. Wir engagieren uns deshalb unter anderem bei untenstehenden nationalen und internationalen Projekten:

Friend Circle World Help

Die Friend Circle World Help unterstützt und hilft unabhängig von religiösen, politischen oder gesellschaftlichen Hintergründen Kindern und Notleidenden vor Ort. Dies erreicht die Organisation beispielsweise durch die Versorgung mit Kleidung, Nahrungsmitteln und sauberem Trinkwasser. Diese Organisation besteht nur aus freiwilligen Helfern. Finanziert werden die Hilfsprojekte ausschließlich aus Spendengeldern. Jeder gespendete Cent kommt den Bedürftigen an, da von diesen Geldern nichts für Organisation, Werbung oder Administration ausgegeben wird. Die Friend Circle World Help agiert vorwiegend in Indien und kämpft dafür, dass die in Lepradörfern lebenden Ausgestoßenen ein lebenswertes Leben zurückbekommen und wieder in die normale Bevölkerung eingegliedert werden können. Wir unterstützen diesen Verein seit 2012, waren schon selbst vor Ort und sind dies auch immer noch in regelmäßigen Abständen, um dort zu helfen, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird.

Ärzte ohne Grenzen

Die Non-Profit-Organisation Ärzte ohne Grenzen - mit Hauptsitz in Genf - leistet medizinische Nothilfe in über 70 Ländern weltweit, in denen die Gesundheitsstrukturen zusammengebrochen sind oder die Bevölkerung unzureichend versorgt wird. Wir haben uns 2009 dazu entschlossen, diese Hilfsorganisation zu unterstützen. Seitdem sind wir nur eines von vielen Unternehmen, die sich daran beteiligen, dass u.a. Gesundheitszentren wiederaufgebaut wurden oder die Gesundheitsversorgung wiederhergestellt werden konnte.

Ärzte ohne Grenzen

Die Non-Profit-Organisation Ärzte ohne Grenzen - mit Hauptsitz in Genf - leistet medizinische Nothilfe in über 70 Ländern weltweit, in denen die Gesundheitsstrukturen zusammengebrochen sind oder die Bevölkerung unzureichend versorgt wird. Wir haben uns 2009 dazu entschlossen, diese Hilfsorganisation zu unterstützen. Seitdem sind wir nur eines von vielen Unternehmen, die sich daran beteiligen, das u.a. Gesundheitszentren wiederaufgebaut wurden oder die Gesundheitsversorgung wiederhergestellt werden konnte.

SOS Kinderdorf

SOS-Kinderdorf hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern weltweit ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen und sie individuell zu fördern. Dieser Agenda haben wir uns im Jahr 2005 angeschlossen und zwei SOS-Kindpatenschaften übernommen. Unsere beiden Patenkinder kommen aus Indien und Bangladesch und unsere Patenbeiträge unterstützen z.B. ihre Schulausbildung. Spätestens wenn unsere Patenkinder das 24. Lebensjahr erreichen, geht unsere Patenschaft automatisch auf neue Patenkinder über. So können wir zeitlich unbegrenzt Kindern in Not eine bessere Zukunft ermöglichen.

Plan International

Ähnlich wie SOS Kinderdorf hat sich auch Plan International vorgenommen Kindern aus Krisengebieten im Allgemeinen ein besseres Leben und eine bessere Bildung zu ermöglichen. Seit 2005 sind wir Pate für ein Kind aus Äthiopien, dass durch unsere Spenden neben einer entsprechenden Schulausbildung auch ein damit verbundenes soziales Umfeld erhält.

Plan International

Ähnlich wie SOS Kinderdorf hat sich auch Plan International vorgenommen Kindern aus Krisengebieten im Allgemeinen ein besseres Leben und eine bessere Bildung zu ermöglichen. Seit 2005 sind wir Pate für ein Kind aus Äthiopien, dass durch unsere Spenden neben einer entsprechenden Schulausbildung auch ein damit verbundenes soziales Umfeld erhält.

Kindergärten St. Magdalena und St. Oswald in Baunach

Kindergärten St. Magdalena und St. Oswald in Baunach

Unsere Region liegt uns am Herzen, was wir seit 2006 auch mit unserer Unterstützung der ortsansässigen Kindergärten St. Magdalena und St. Oswald in Baunach zum Ausdruck bringen. Seitdem erhalten beide Kindergärten die Erlöse unserer alljährlichen Weihnachtstombola. Durch unsere Unterstützung konnten seitdem z. B. Lernmaterialien und Spielzeuge angeschafft, sowie in neue Geräte investiert werden, welche die Kinderherzen höherschlagen lassen.

Grundschule Baunach

Ein verkehrssicheres Teilnehmen im Straßenverkehr ist das A und O. Um auch den jüngsten Verkehrsteilnehmer:innen von Anfang an das richtige Verhalten auf den Straßen beizubringen, haben wir uns an den Verkehrssicherheits-Lehrbüchern der Drittklässler der Grundschule in Baunach beteiligt. Mithilfe der Lehrbücher wird den Kindern durch den Schlauradler Justus die richtige Verkehrsteilnahme auf dem Fahrrad in unterschiedlichen Verkehrssituationen gezeigt. Es werden zudem hilfreiche Tipps gegeben, um Gefahren frühzeitig zu erkennen und Unfälle zu vermeiden.

Lehrbuch Justus der Schlauradler

Grundschule Baunach

Ein verkehrssicheres Teilnehmen im Straßenverkehr ist das A und O. Um auch den jüngsten Verkehrsteilnehmer:innen von Anfang an das richtige Verhalten auf den Straßen beizubringen, haben wir uns an den Verkehrssicherheits-Lehrbüchern der Drittklässler der Grundschule in Baunach beteiligt. Mithilfe der Lehrbücher wird den Kindern durch den Schlauradler Justus die richtige Verkehrsteilnahme auf dem Fahrrad in unterschiedlichen Verkehrssituationen gezeigt. Es werden zudem hilfreiche Tipps gegeben, um Gefahren frühzeitig zu erkennen und Unfälle zu vermeiden.

Diakonie Bamberg-Forchheim

Die Diakonie Bamberg-Forchheim unterstützt und hilft Menschen unabhängig von Alter, Konfession und Herkunft. Mitmenschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen, erhalten diese in Form von Altenpflege, Kinderbetreuung oder Sozialpsychiatrie. Diesen gemeinnützigen Verein unterstützen wir unter anderem durch Sachstiftungen, wie beispielsweise ein neues E-Bike mit dem die Mitarbeiter zu Patienten im Stadtgebiet fahren können.