German Language English Language Spanish Language Italian Language
Brose Logo

Die BROSE–Philosophie: ein natürliches Fahrgefühl

Echter Fahrspaß bei optimaler Leistung ohne störende Nebengeräusche – die Idealvorstellung eines jeden E‍-‍Bikers. Durch die innovative Konstruktion der Brose E‍-‍Bike-Antriebe wird sie Realität.

Mit einer präzisen Sensorik stellen sich die Antriebe des Familienunternehmens auf den individuellen Fahrstil des E‍-‍Bikers ein und liefern genau das richtige Maß an Zusatzkraft – dynamisch und harmonisch, dabei extrem leise und vibrationsarm. Ist einmal keine elektrische Unterstützung gewünscht, kommt die Brose Freilauftechnologie zum Einsatz. Das heißt, Motor und Getriebe entkoppeln vollständig. Der Effekt: kein Tretwiderstand – Insgesamt entsteht so ein natürliches Fahrgefühl.

Der Brose Antrieb auf einen Blick

  • Sehr leise, vibrationsarm
  • Kein Tretwiderstand ohne Antriebsunterstützung
  • Sensibles Ansprechverhalten
  • Kraftvolle Unterstützung und harmonisches Fahrverhalten
  • Formschöne Rahmenintegration
Brose Motoren Intro

Brose Antriebssystem

Aluminium oder Magnesium?

Fast alle Antriebe gibt es in zwei Ausführungen:
mit einem Gehäuse aus Aluminium oder Magnesium.

Die Antriebe mit Aluminiumgehäuse sind in jeder Position 360 Grad um das Tretlager einbaubar. Die Antriebe im Magnesiumgehäuse sind um 500 Gramm leichter und 15 Prozent kleiner als die Varianten aus Aluminium.

Brose Motor Drive C

Drive C

City-Champion

Der Drive C steht für ein urbanes Lebensgefühl. Ob auf dem Weg zur Arbeit mit Ampelstopps oder beim Cruisen durch die City - dank seines besonders harmonischen Fahrverhaltens sorgt der Drive C für Gelassenheit im Trubel der Stadt. Dieser sanft ansprechende Antrieb ist der ideale Wegbegleiter im Alltag.

Spiderweb Drive C Alu
Spiderweb Drive C Mag
Brose Motor Drive T

Drive T

Langstreckenläufer

Der Drive T ist ein hocheffizienter Trekking-Antrieb. Ausgedehnte Touren oder kurz mal durch die Stadt cruisen – der Drive T ist der perfekte Allrounder. Er eignet sich optimal für den täglichen E‍-‍Bike Bedarf und große Reichweiten. Auch für Cargo-Bikes ist er erste Wahl.

Spiderweb Drive T Alu
Spiderweb Drive T Mag
Brose Motor Drive S

Drive S

Gipfelstürmer

Der Drive S ist der „Athlet“ in der Familie. Dieser Hochleistungsantrieb verfügt bei höheren Kadenzen über 15 Prozent mehr Drehmoment als der Drive T und ein noch sensibleres Ansprechverhalten. Damit eignet sich der Drive S Alu besonders gut für sportliche Touren, speziell auch für E-Mountainbiker. Als Drive S-Mag kommt er in Spitzenmodellen wie unserem E-Fully zum Einsatz.

Spiderweb Drive S Alu
Spiderweb Drive S Mag
Brose Motor Drive TF

Drive TF

Sprinter

Der Drive TF wurde für E‍-‍Biker entwickelt, die auf Tempo setzen. Er basiert auf dem Drive T und unterstützt Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde in S-Pedelecs. Besonders Langstrecken-Pendler kommen mit diesem Antrieb voll auf ihre Kosten. Ihn gibt es ausschließlich in der Alu-Variante.

Spiderweb Drive TF Alu

Achtung: Für S-Pedelecs bestehen besondere gesetzliche Vorgaben.
Hier beraten wir Sie gerne!


Drei Brose Displays: praktisch, puristisch, übersichtlich

Brose Display Allround
Neu

Für Design-Liebhaber – Brose Display Allround

Das Brose Display Allround ist die stylische All-in-one-Lösung. Auf einem 1,5“ großen Farbbildschirm sind die Funktionen angezeigt. Das konvex gewölbte Display lässt sich rechts oder links am Lenker montieren und schmiegt sich formschön an die Lenkstange. Die Prägung der sechs Tasten bietet eine eindeutige Haptik und die Platzierung eine ergonomisch optimierte Bedienbarkeit. Für optimale und schnelle Lesbarkeit lässt sich die Auswahl der anzuzeigenden Werte individuell einstellen.

Brose Display Remote
Neu

Für Puristen – Brose Display Remote

Fans der ungestörten Design-Linie und konsequente Puristen kommen mit dem Brose Display Remote voll auf ihre Kosten. Alle wichtigen Funktionen wie Unterstützungsstufe, Licht und Schiebehilfe sind in sechs eindeutig zu erfühlenden Tasten hinterlegt. Über den Ladezustand des Akkus, Unterstützungslevel oder Schiebehilfe informiert ein LED-Leuchtband im schlanken, aber robusten Gehäuse. An stylischen Citybikes bis hin zu sportlichen E-Mountainbikes schmiegt es sich formschön um den Lenker und bietet so viele Informationen wie nötig auf kleinstem Raum.

Brose Display Central
Neu

Für Wissbegierige – Brose Display Central

Alles im Blick: das Brose Display Central bietet mit 3,5“ Farbdisplay den optimalen Überblick. Dank der mittigen Position auf dem Lenker hat der Biker beste Sicht auf die personalisiert anzeigbaren Werte. Das Central Display arbeitet mit dem Brose Remote Display zusammen, das hierbei als praktische Bedieneinheit fungiert. Für eine eindeutige Anzeige schalten sich in dieser Kombination die LEDs des Remote Displays ab.


Die Kraftpakete für Brose Antriebe

Battery 630
Neu

Energiebündel: Brose Battery 630

Die Brose Battery 630 passt sich formschön in den E-Bike Rahmen ein und ist dennoch sehr einfach entnehmbar. Der patentierte Befestigungsmechanismus bietet zwei wesentliche Vorteile. Der Akku ist bei starken Belastungen bestmöglich befestigt. Dennoch muss zum Entnehmen nur ein Schloß geöffnet werden. So kann die Brose Battery 630 in der Wohnung oder unterwegs in der Hütte problemlos geladen werden. Auch die technischen Daten wissen zu überzeugen. Der Akku mit schwarz eloxiertem Aluminiumgehäuse wiegt bei einer kompakten Größe von 387 x 84 x 72 mm nur 3,8 kg!

Phylion Akku
Neu

Kompakter Marathonläufer

Dieser schlanke Akku passt sich vollintegriert in unsere neuen Hardtail-Rahmen mit Brose-Antrieben der 2. Generation ein. Er bietet dem Hersteller maximale Variabilität, da die 2 erhältlichen Batterie-Kapazitäten von 630 Wh und 522 Wh im identischen Batteriegehäuse untergebracht sind. Damit können in jedem Brose Generation 2 E-Bike sowohl Konzepte mit maximaler Reichweite mit 630 Wh Kapazität oder mit 522 Wh günstigerer Preispunkte realisiert werden. Er wird je nach Modell von oben oder unten in das Unterrohr eingesetzt und ist dank eines patentierten Haltemechanismus auch bei starken Erschütterungen sicher befestigt. Trotzdem lässt er sich sehr leicht aus dem Rahmen aus- und wieder einklicken.

Linkage-Akku

Extrem flexibel: Linkage-Akku

Der Linkage-Akku ist ein vollintegrierter patentierter Linkage-Glieder-Akku, der für die Nutzung der Brose-Antrieben Drive T, Drive S Alu und Drive TF der Generation 1 geeignet ist. Das speziell auf den Brose-Antrieb angepasste Batteriemanagement-System erlaubt ein jeweils auf den bestimmten E-Bike-Typ abgestimmtes und spezifisches Antriebs-Setup. Er ermöglicht besonders stabile Rahmenkontruktionen mit cleanem und unauffälligem Design. Durch modernste Lithium-Ionen-Technologie und äußerst hohe Energie-Dichte kommt er auf ca. 504 Wh bei 36 V Spannung und 14 Ah Kapazität mit Rosenberger Magnet-Stecker.


Unsere Konzepte mit Brose Komponenten

Fully Modell

MMC.F140.c

Das neue Carbon E-Fully von Messingschlager E-Mobility Solutions. Mit wahlweise 140 mm oder 130 mm Federweg (SUV Version) und der Möglichkeit 27,5"+ oder 29"-Laufrader zu verbauen, verspricht unser Konzept größtmögliche Variabilität und beste Performance im All Mountain und Trail-Sektor. Herzstück ist der neu entwickelte Vollcarbon-Rahmen in Verbindung mit dem Antriebssystem Brose, bestehend aus Brose Drive S Mag-Motor (90 Nm max. Drehmoment), dem neuen Brose Akku mit 630 Wh und dem neuen smarten Brose Remote Display, das sich harmonisch in das Gesamtbild einreiht. Der Akku ist vollkommen im Unterrohr integriert und wird von einem schlagfesten Carbon-Cover geschützt.

Mehr Details ansehen
City Modell

MUC.C.al

Eine Rahmenplattform – maximale Flexibilität. Dazu die neueste Antriebsgeneration von Brose. So könnte man das MUC.C.al kurz charakterisieren. Basierend auf drei Rahmenformen (Wave, Trekking und Trapez) können Sie problemlos City- und Trekkingbikes mit allen Antrieben der Brose Generation 2 realisieren. Mit 50, 70 oder 90 Nm Drehmoment kommen Sie in jeder Umgebung bestens zurecht. Dabei kommt neben dem 522 Wh Akku auf Wunsch ein 630 Wh Akku zum Einsatz, der sich elegant im Unterrohr verbirgt. Für maximale Flexibilität bei den Schaltungen können Naben- oder Kettenschaltungen sowie Riemenantriebe verbaut werden.

Mehr Details ansehen
Linkage Modell

Modelle mit Linkage-Akku

Die Vollintegration des Akkus zeichnet die 2019 eingeführten vier Modelle, die mit einem patentierten Glieder-Akku versehen und für die Nutzung der Brose-Antrieben Drive T, Drive S Alu und Drive TF der Generation 1 geeignet sind, aus. In Verbindung mit dem Glieder-Akku erfahren unsere E-Bike-Rahmen extrem hohe Steifigkeitswerte, die nach wie vor state of the art sind. Die konsequent integrierten Komponenten treffen den Zeitgeist und lassen auf den ersten Blick kaum erahnen, dass es sich bei solch perfekter Umsetzung um E-Bikes handelt.

Mehr Details ansehen