German Language English Language
+49(0)9544/944445 kontakt@messingschlager.com

Sattelstützen

Der Sattel und ebenso die Sattelstütze tragen den größten Teil des Gewichtes des Fahrers und das dauerhaft. Sie bestehen aus einem Carbon-, Aluminium- oder Stahlrohr, das in das Sitzrohr im Fahrradrahmen eingeführt wird. Am Ende der Sattelstütze ist eine Klemmung für fast alle gängigen Sättel angebracht. Die verschiedenen Sattelstützen unterscheiden sich neben dem verwendeten Material und Design, auch in der Ausstattung. Es wird zwischen starren, gefederten und höhenverstellbaren Stützen unterschieden. Jede Variante hat seine Daseinsberechtigung und ein spezielles Einsatzgebiet. Starre Sattelstützen sparen Gewicht, wodurch sie perfekt für den Rennrad- und Triathlonbereich geeignet sind. Der Mountainbiker erfreut sich an höhenverstellbaren Sattelstützen, da abseits befestigter Wege so schnell auf die geänderten Anforderungen an die Sitzposition reagiert werden kann. Die Höhenverstellung findet meist durch ein Bedienelement am Lenker statt.


<script>