German Language English Language

Ein E-Bike ist mehr als die Summe seiner Teile

Kaum ein anderes Produkt hat den Fahrradmarkt so sehr in Dynamik versetzt, wie das E-Bike. Es ist erneut der Wachstumsgarant und Innovationstreiber der Branche. Die Erwartungen für die vergangene Saison wurden noch einmal deutlich übertroffen. Mit 720.000 verkauften Einheiten allein in Deutschland, wurde 2017 ein mengenmäßiger Zuwachs von 19% Prozent erzielt. Europaweit wurden 2016 laut dem Branchenverband CONEBI insgesamt 1.667.000 E-Bikes verkauft. Mittelfristig sind erwartbare 23-25% Anteil am Gesamtfahrradmarkt möglich. Langfristig könnten bis zu 35% Marktanteil erreicht werden.

Spielen auch Sie im lukrativen Boom-Markt der E-Bikes mit - am besten jetzt und mit uns!

Wenn wir bei Messingschlager von Premium E-Bike Solutions sprechen, dann sprechen wir von einem ganzheitlichen Konzept, das Ihnen vielfältigste Variationsmöglichkeiten bietet. Es steht für ein perfekt aufeinander abgestimmtes System, das zwei Rahmen- und Batteriekonzepte mit jeweils vier Rahmendesigns kombiniert.

E-Bikes, die sich durch ein inspirierendes Design und ein neues Verständnis von Premium, das sich stark über die Ganzheitlichkeit definiert, klar vom Rest des Marktes absetzen. Das Premiumversprechen kann aus unserer Sicht nur durch einen integrierten Komplettsystem- Ansatz eingelöst werden. Dieser spiegelt sich klar in unserer Premium E-Bike Solutions Strategie wider.

Wenn Sie zum jetzigen Zeitpunkt noch am Erfolgsmodell E-Bike teilhaben wollen, dann ist Ihre Markteintritts-Geschwindigkeit ein zentraler Schlüssel zum Erfolg. Da aber die Entwicklung von wettbewerbsfähigen Produkten für Sie mit großem Aufwand, vielen Fallstricken und hohen Kosten verbunden ist, ist unser Ansatz der Weg, der Ihnen maximale Effizienz bei geringstmöglichem Aufwand gewährleistet. Unser Konzept sieht einen sehr schnellen und unkomplizierten Markteintritt vor. „Time to market“ in nur sechs Monaten.

Unser Ansatz garantiert Ihnen höchste Standards bei Testing, Homologation, Gesetzeskonformität, EMV-Test, Normen wie DIN und EN sowie Maschinenrichtlinie. Mit sehr geringem Aufwand können Sie sich als OEM ein erstklassiges E-Bike-Portfolio zusammenstellen, das Ihnen und Ihren Kunden jede Menge Sicherheit und Fahrspaß liefert.

Ihr Messingschlager Premium E-Bike Solutions Team

Messingschlager E-Bike Einleitung

Brose Antrieb

Drive T

Der Trekking Antrieb

Der Drive T ist ein echter „Langstreckenläufer“. Ausgedehnte Touren oder kurz mal durch die Stadt cruisen – der Drive T ist der perfekte Allrounder. Dieser hocheffiziente Antrieb eignet sich optimal für den täglichen E-Bike Bedarf und große Reichweiten.

Drive S

Der Sportliche

Der Drive S ist der „Athlet“ in der Familie. Unser Hochleistungsantrieb verfügt bei höheren Kadenzen über 15 Prozent mehr Drehmoment als der Drive T und ein noch sensibleres Ansprechverhalten. Damit eignet sich der Drive S besonders gut für sportliche Touren, speziell auch für E-Mountainbiker, die auf anspruchsvollen Trails unterwegs sind.

Drive TF

Die S-Pedelec Variante

Der Drive TF wurde für E-Biker entwickelt, die auf Tempo setzen. Er basiert auf dem Drive T und unterstützt Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde. Besonders Langstrecken-Pendler kommen mit diesem Antrieb voll auf ihre Kosten.

Achtung: Für S-Pedelecs bestehen besondere gesetzliche Vorgaben. Hier beraten wir Sie gerne!


SYSTEM-KOMPONENTEN

COMFORT-DISPLAY

Comfort-Display

An der Bedieneinheit wird das E-Bike ein- und ausgeschaltet. Über die beiden Tasten und den Joystick aktiviert und steuert man die Unterstützung durch den Elektromotor oder schaltet das Fahrlicht ein. Im Display der Bedieneinheit wird die aktuelle Fahrgeschwindigkeit, die Unterstützungsstufe, die Lichtfunktion und der Ladezustand des Akkus angezeigt. Das ergonomisch perfekte Display zeigt zudem die Gesamtkilometer und die Maximalgeschwindigkeit für die Gesamtstrecke an.

  • Anzeige für Unterstützungsstufe und Ladezustand
  • Anzeige für Systemstatus
  • Ergonomische Bedienung
  • Joysticksteuerung
  • Witterungsbeständigkeit (Schutzklasse IP 65)
  • Integriertes Dot-Matrix-Display (ermöglicht z.B. Darstellung eines Logos)
LINKAGE-AKKU

LINKAGE-AKKU

Der Linkage-Akku ist ein patentierter Glieder-Akku, der für die Nutzung der Brose-Antrieben Drive T, Drive S und Drive TF geeignet ist. Das speziell auf den Brose-Antrieb angepasste Batteriemanagement-System erlaubt ein jeweils auf den bestimmten E-Bike-Typ abgestimmtes und spezifisches Antriebs-Setup.

  • Vollintegrierter und revolutionärer Linkage-Glieder-Akku
  • Patentiertes Konzept, das besonders stabile Rahmenkonstruktionen ermöglicht
  • Besonders „cleane“ und unauffällige Designs möglich
  • Energieinhalt: ca. 504Wh, Spannung: 36V, Kapazität: 14Ah
  • Mit Rosenberger Magnet-Stecker
  • Modernste Lithium-Ionen-Technologie mit einer äußersten hohen Energie-Dichte
UNTERROHR-AKKU

UNTERROHR-AKKU

Im Rahmen unseres ganzheitlichen E-Bike-Konzeptes bieten wir zwei Varianten eines klassischen Unterrohr-Akkus an. Das intelligente Batterie-Management-System schützt die Lithium-Ionen-Akkus vor zu hohen Temperaturen, Überlastung und Tiefentladung. Die Entnahme für den Ladevorgang zu Hause funktioniert ganz einfach. Die Batterien lassen sich aber auch bequem direkt am Fahrrad aufladen.

  • Klassischer Unterrohr-Akku („Bottletype“) mit speziellem, optisch elegantem Übergang zum Brose-Interface
  • Als Rahmenakku verbaut, sitzt der Unterrohr-Akku nahe am Schwerpunkt des E-Bikes und sorgt für mehr Stabilität
  • Keine Selbstentladung oder Memory-Effekt
  • Ergonomisches Design, einfaches Handling
  • Hohe Energiedichte bei geringem Gewicht
  • Zwei Varianten - Energieinhalt: 400Wh/500Wh, Spannung: je 36V, Kapazität: 11Ah/14 Ah

LINKAGE-AKKU TREKKING

Modelle mit Linkage-Akku

Die Vollintegration des Akkus zeichnet die insgesamt vier Modelle, die mit einem patentierten Glieder-Akku versehen und für die Nutzung der Brose-Antrieben Drive T, Drive S und Drive TF geeignet sind, aus. In Verbindung mit dem Glieder-Akku erfahren unsere E-Bike-Rahmen extrem hohe Steifigkeitswerte. Die konsequent integrierten Komponenten lassen auf den ersten Blick kaum erahnen, dass es sich bei solch perfekter Umsetzung um E-Bikes handelt.

UNTERROHR-AKKU MTB

Modelle mit Unterrohr-Akku

Klassisch gezeichnete Rahmen kennzeichnen die ebenfalls vier Modelle des Typs mit Unterrohr Akku. Wie bei den Modellen mit Linkage-Akku gibt es auch hier die Rahmentypen MTB, City-Wave, Trekking Damen und Herren. Diese setzen optisch ganz auf Schlichtheit und klare Linien. Technik und Design verschmelzen miteinander, auch wenn der Akku auf dem Unterrohr aufsitzt. Dank einer optischen Erweiterung bildet er eine harmonische Einheit mit dem leicht schräg eingebauten Mittelmotor.



<script>