Messen & Events

post image

Benno Messingschlager zum Botschafter der Region Bamberg gekürtMittwoch, 31. Juli

Landrat Dr. Günther Denzler nahm Benno Messingschlager von der Messingschlager GmbH & Co. KG aus Baunach in den Kreis der Botschafter auf. Die Fa. Messingschlager ist Europas größtes Fahrradteillager und beliefert Großhändler in der ganzen Welt mit Fahrradteilen aller Art.

Mit der Gründung der Initiative "Botschafter werben für den Wirtschaftsraum Bamberg" gehen Stadt und Landkreis Bamberg einen neuen Weg in der Vermarktung des Wirtschaftsraumes Bamberg. Regionale Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur nutzen ihre zahlreichen nationalen- und internationalen Kontakte, um als Botschafter für die Region Bamberg zu werben.

"Wir wollen nicht durch Effekthascherei kurzfristig in die Schlagzeilen geraten. Nein, wir möchten mit guten Argumenten, mit ehrlichen Aussagen und mit Menschen, die von unserer Region begeistert sind, Überzeugungsarbeit leisten", so Landrat Dr. Denzler. Oberbürgermeister Starke ergänzt: "Unternehmer, die mit ihrem Standort zufrieden sind, haben mehr Überzeugungskraft als jede Broschüre".


v.l.n.r: Oberbürgermeister Andreas Starke, Matthias Seelmann, Martin Graser, Herrman Graser jun., Benno Messingschlager, Peter Blättner, Landrat Dr. Günther Denzler

Quelle: www.invest-in-bamberg.de

post image

N-TV Hidden Champion Award: 1. Platz in der Kategorie “Generationswechsel” für MessingschlagerDonnerstag, 18. Juli

Die Messingschlager GmbH & Co KG hat den vom führenden deutschen Nachrichtensender N-TV zum dritten Mal verliehenen "Hidden Champion Award" in der Kategorie "Generationswechsel" gewonnen.
Im Rahmen einer Feierstunde in Frankfurt wurden die Preise in den verschiedenen Kategorien verliehen.

Unter der Schirmherrschaft des damaligen Bundeswirtschaftsministers Phillip Rösler wurden mittelständische Unternehmen geehrt, die im Verborgenen Großes leisten. "Mit dem Hauptpreis "Hidden Champion" sowie Auszeichnungen für "Nachhaltigkeit", "Gesellschaftliche Verantwortung", "Generationswechsel" und "Marke" werden Unternehmen prämiert, die einer breiten Öffentlichkeit selten bekannt sind. Dabei sind es gerade diese heimlichen Champions, die den deutschen Wirtschaftsmotor seit Jahren auf Hochtouren laufen lassen. Die deutschen Mittelständler tragen nicht nur weit über die Hälfte zum Bruttoinlandsprodukt bei, sondern sie beschäftigen auch 80 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer. Deren Arbeitsplätze sind zudem krisenfester. Denn die Inhaber- und Familienunternehmer wirtschaften nachhaltig und lassen sich weniger von den kurzfristigen Schwankungen an den Kapitalmärkten leiten. So übernehmen die deutschen Mittelständler täglich soziale Verantwortung für ihre Heimat. Ein Nachteil im internationalen Wettbewerb ist das nicht: Der deutsche Mittelstand ist reich an Weltmarktführern", so der Nachrichtensender N-TV auf seiner Website.

In ihrer Begründung schrieb die Jury über Messingschlager:
"Messingschlager handelt seit fast 90 Jahren mit Fahrradteilen und zeigt, wie ein Unternehmen über drei Generationen hinweg erfolgreich am Markt bestehen kann. Alle Generationen haben das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt – auch, weil sie keine Trends verschlafen haben. Messingschlager profitiert heute von jahrzehntelangen Kontakten in der ganzen Welt. Mit diesem Know-How ist es allen Generationen gelungen, Umsatz und Gewinn zu steigern. Das Unternehmen soll in Familienhand bleiben (...)." (Quelle: http://www.n-tv.de/Spezial/mittelstandspreis_2013/)
Vorher war ein Filmteam von N-TV in Baunach, um einen Präsentationsfilm für die Preisverleihung am 25.4.2013 in Frankfurt zu drehen. Dabei wurden die drei Generationen der Familie Messingschlager interviewt. Neben Firmenchef Benno Messingschlager (im Bild) kamen auch sein Sohn Toni Messingschlager und Senior-Chef Rudolf Messingschlager zu Wort. Die Jury und das Filmteam um Redakteur Pierre Hattenbach zeigte sich beeindruckt von den neuen Gebäudeteilen (Café, Bike Park und Hochregallager), die 2012 in Baunach geschaffen wurden. 

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und danken N-TV sowie der Jury!

post image

N-TV Hidden Champion AwardSamstag, 13. April

Messingschlager nominiert!   Der bekannte deutsche Nachrichtensender N-TV verleiht in diesem Jahr zum dritten Mal den Mittelstandspreis "Hidden Champion Award". Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Phillip Rösler werden mittelständische Unternehmen geehrt, die im Verborgenen Großes leisten. "Mit dem Hauptpreis "Hidden Champion" sowie Auszeichnungen für "Nachhaltigkeit", "Gesellschaftliche Verantwortung", "Generationswechsel" und "Marke" werden Unternehmen prämiert, die einer breiten Öffentlichkeit selten bekannt sind. Dabei sind es gerade diese heimlichen Champions, die den deutschen Wirtschaftsmotor seit Jahren auf Hochtouren laufen lassen. Die deutschen Mittelständler tragen nicht nur weit über die Hälfte zum Bruttoinlandsprodukt bei, sondern sie beschäftigen auch 80 Prozent aller sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer. Deren Arbeitsplätze sind zudem krisenfester. Denn die Inhaber- und Familienunternehmer wirtschaften nachhaltig und lassen sich weniger von den kurzfristigen Schwankungen an den Kapitalmärkten leiten. So übernehmen die deutschen Mittelständler täglich soziale Verantwortung für ihre Heimat. Ein Nachteil im internationalen Wettbewerb ist das nicht: Der deutsche Mittelstand ist reich an Weltmarktführern", so der Nachrichtensender N-TV auf seiner Website. 
Die Firma Messingschlager freut sich sehr, in der Kategorie "Generationswechsel" für den Preis nominiert zu sein. Am gestrigen Freitag war ein Filmteam von N-TV in Baunach, um einen Präsentationsfilm für die Preisverleihung am 25.4.2013 in Frankfurt zu drehen. Dabei wurden die drei Generationen der Familie Messingschlager interviewt. Neben Firmenchef Benno Messingschlager (im Bild) kamen auch sein Sohn Toni Messingschlager und Senior-Chef Rudolf Messingschlager zu Wort. Das Filmteam um Redakteur Pierre Hattenbach zeigte sich beeindruckt von den neuen Gebäudeteilen (Café, Bike Park und Hochregallager), die 2012 in Baunach geschaffen wurden. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf das Ergebnis der Preisverleihung!

-> genaueres zum Hidden Champion Award finden Sie hier
-> mehr Infos über unsere Firmengeschichte finden Sie hier